KielPod Ausgabe 639: Feuer und Eis

26. Januar 2010

Eis nun auch auf der Kieler Förde: Schlepper mit Schnellboot müssen in Kiel überwintern, Eisflächen noch nicht freigegeben, Kieler-Woche-Flyer erschienen und Vorsicht vor den Eiszapfen.

 
icon for podpress  KielPod Ausgabe 639 [07:19m]: Play Now | Play in Popup | Download

2 Kommentare zu 'KielPod Ausgabe 639: Feuer und Eis'

  1. Steffen sagte am 27. Januar 2010 um 03:34 Uhr:

    Ist das am Schluss weggeschnittene Wort “Kiel” dadurch zu erklären, dass Du die Folge mit dem Übercaster produziert hast oder hast du beim diesem Kielpod wieder auf den Übercaster verzichtet?
    p.s. Nach meinem Verständnis dreht sich so ein Eiszapfen (bzw. Kegel) während des Falls gen Erdboden von seiner spitzen (leichteren) Seite zur stumpfen (schwereren) Seite, vorrausgesetzt der Sturzflug ist tief genug.
    Nach meiner Beobchtung hingegen, sind die meisten Hausdächer aber so niedrig, dass die Eiszapfen zum Ärger beinahe senkrecht nach unten fallen.

  2. Henry sagte am 27. Januar 2010 um 08:57 Uhr:

    Die Folge ist ganz normal produziert worden. Da habe ich dann wohl einfach einen Fehler gemacht…

    Ein ähnliches Phänomen bzgl. des Fallens gibt es ja ja auch Marmeladenbrot. Wie hoch ist da die Wahrscheinlichkeit, dass es die MArmeladenseite ist, die unten aufkommt? :-)

Theme von BenediktRB • Powered by Wordpress • Abonniere den RSS Feed